STRABISMUS Roma Eur

Strabismus ist eine Fehlstellung der Augen. Die meisten von uns haben das Glück, dass unsere Augen schon sehr früh als Team angefangen haben und seitdem weiter zusammenarbeiten. Wir können jedes Auge auf alles fokussieren, was wir betrachten, unabhängig von der Richtung, und unser Gehirn kombiniert das Bild oder Bild von jedem Auge zu einem mentalen Bild, das es uns ermöglicht, in drei Dimensionen zu sehen. Bei etwa zwei Prozent von 100 Kindern sind beide Augen jedoch nicht auf dasselbe Objekt gerichtet oder fokussiert, und die Augen arbeiten nicht als Team.

Das Kind mit Strabismus klagt selten. In den meisten Fällen ist es das Aussehen des Auges, das zuerst die Aufmerksamkeit der Eltern auf sich zieht. Ein Kind sollte von einem Augenarzt untersucht werden, wenn die Augen falsch ausgerichtet erscheinen.

Es gibt drei grundlegende Arten von Strabismus: Esotropie, Exotropie und Hypertropie, je nachdem, in welche Richtung die Augen abweichen.

Strabismus bei Erwachsenen
Strabismus vor und nach der Korrektur bei Erwachsenen Obwohl Strabismus bei Kindern viel häufiger auftritt, leiden viele Erwachsene an Strabismus, entweder seit ihrer Kindheit oder im Erwachsenenalter. Für die Behandlung dieser Patientengruppe ist ein spezieller Bereich des Wills Pediatric Ophthalmology and Strabismus Service vorgesehen, der als Adult Strabismus Service bezeichnet wird. Kein Mensch ist jemals zu alt, um sich wegen Strabismus behandeln zu lassen.

Behandlung
Die Behandlung von Strabismus kann Patches, Brillen, Operationen oder eine Kombination dieser Therapien umfassen. Eine Operation ist ein heikler Eingriff an den Muskeln, die an der Außenseite des Augapfels anhaften. An jedem Augapfel sind sechs Muskeln angebracht, die seine Bewegungen orchestrieren.

Eine Augenmuskeloperation besteht darin, einen oder mehrere dieser Muskeln in einem oder beiden Augen zu schwächen oder zu stärken, je nach Art des Strabismus. Dieser Vorgang wird durchgeführt, wenn das Kind unter Vollnarkose schläft. Normalerweise kommt das Kind am Morgen der Operation ins Krankenhaus und wird mehrere Stunden nach der Operation am selben Tag entlassen. Sobald das Kind das Krankenhaus verlässt, gibt es nur minimale Beschwerden. In den meisten Fällen kann er oder sie innerhalb weniger Tage zu seinen üblichen Aktivitäten zu Hause zurückkehren. Es sollte jedoch beachtet werden, dass manchmal mehr als eine Operation erforderlich ist.
 
N KINDERN
Die meisten von uns haben Glück: Unsere Augen beginnen bereits in jungen Jahren zusammenzuarbeiten und funktionieren während des gesamten Lebens korrekt als Team. Wir können jedes Auge auf alles fokussieren, was wir betrachten, unabhängig von der Richtung, und unser Gehirn kombiniert das Bild oder Bild von jedem Auge zu einem mentalen Bild, das es uns ermöglicht, in drei Dimensionen zu sehen (3-D). Bei ungefähr zwei von 100 Kindern arbeiten die Augen aus verschiedenen Gründen nicht als Team. Beide Augen sind nicht auf dasselbe Objekt gerichtet oder fokussiert. Dieser Zustand wird Strabismus genannt. Andere gebräuchliche Begriffe sind “träges Auge”, gekreuzte Augen, “Wandauge” oder falsch ausgerichtete Augen.

BEI ERWACHSENEN
Viele Erwachsene haben auch Strabismus, entweder seit ihrer Kindheit oder im Erwachsenenalter (zum Beispiel nach einer Verletzung oder einer Gehirnoperation). Neben Kindern ist das Wills Eye Strabismus Center besonders an Strabismus und Nystagmus bei Erwachsenen interessiert und erfahren. Kein Mensch ist jemals zu alt, um sich wegen Strabismus behandeln zu lassen.

Schieloperationen
Schielen ist kein bloßer „Schönheitsfehler“.

Häufig kann nur durch eine entsprechende Operation der Augenmuskeln ein ausreichendes räumliches Sehen erreicht werden. Dies gilt insbesondere für Kinder, um bei ihnen das Auftreten einer nicht rückgängig zu machenden Sehschwäche (Amblyopie) zu verhindern.

Bei der Schieloperation kann eine Muskelstärkung durch eine Muskelverkürzung und Vorlagerung des Muskelansatzes und eine Muskelschwächung durch eine Muskelfaserreduktion oder eine Rücklagerung des Ansatzes erzielt werden.

Prenota su MioDottore.it

Andrea Sciscio – MioDottore.it

Prenota la tua visita Oculistica con:
Oculista Roma Eur – Dott. Andrea Sciscio Primario Chirurgo

Visits: 1