REFRAKTIVE CHIRURGIE ROM EUR

Brechung ist die Wissenschaft, die sich mit den optischen Problemen des Auges befasst.

Brechungsfehler

Wenn das Auge die Bilder nicht genau auf die Netzhaut fokussiert, liegt ein Optischen Fehler vor. Die Dioptrie ist ein Maß zur Quantifizierung des Optischenfehlers und ist daher das Ausmaß des Konvergenz- oder Divergenzgrades des Lichts. Das Auge hat ein Fokussiersystem, das sich in einem entspannten Zustand befindet, wenn wir weit weg schauen. Wenn wir in der Nähe etwas ankucken, müssen wir einen Muskel im Auge verwenden, der so lange wie nötig in Kontraktion bleibt. Dies ist der Muskel, der um das 40. Lebensjahr schwächer wird. Um dies zu überwinden, ist es notwendig, eine Brille zu verwenden. In einem perfekten Auge fallen die Strahlen der Bilder, die wir anschauen, genau auf die Netzhaut, sonst sehen wie Verschwammt. Optische Defekte sind normalerweise genetisch vorbestimmt und können bei der Geburt sich schon zeigen. Sie sind auf eine Veränderung der Länge des Auges, der Hornhaut oder der Linse zurückzuführen.

Emmetropie Normaler Augenzustand

Es ist der Zustand des Auges, in dem kein Brechungsfehler vorliegt und die Bilder genau auf die Netzhaut fokussiert sind. In diesem Fall ist die Ansicht normal. Die Sicht ist sowohl in der Ferne als auch in der Nähe klar. Nach dem 40. bis 45. Lebensjahr wird eine Lesebrille benötigt.

Emmetropia
Emmetropie Normaler Augenzustand

Weitsichtigkeit

Es ist der häufigste Defekt der Welt. Im Gegensatz zur Myopie bei hyperopischen Menschen fallen die Strahlen hinter die Netzhaut und daher wird eine konvergente Linse in der Brille oder Kontaktlinse benötigt. Normalerweise ist es bereits bei der Geburt vorhanden und kann mit der Entwicklung abnehmen. Wenn der Grad niedrig ist, können Sie auf eine Brille verzichten, da Sie sonst aufgrund der Anstrengung des Muskels, sich zu konzentrieren, Unbehagen und Kopfschmerzen haben.

Ipermetropia: i raggi cadono dietro la retina
Hyperopie Die Strahlen fallen hinter die Netzhaut

Kurzsichtigkeit

In diesem Fall fallen die Strahlen vor die Netzhaut und um klar zu sehen, muss eine Divergente Linse vor dem Auge in die Brille eingebaut werden, die die fehlenden Grade perfekt korrigiert. Myopie tritt normalerweise im Entwicklungsalter auf und stabilisiert sich in den zwanziger Jahren. Die Myopie entwickelt sich langsam. Es gibt oft eine Vertrautheit.

Miopia: i raggi cadono davanti alla retina
Myopie Die Strahlen fallen vor die Netzhaut

Astigmatismus

Dies kann allein oder in Verbindung mit Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit vorliegen. Der Defekt ist in der überwiegenden Mehrheit auf eine Ovalisierung der Hornhaut und / oder weniger häufig der Augenlinse zurückzuführen. Bei der Geburt vorhanden und kann sich mit der Zeit verschlechtern. In einigen Fällen ist es wichtig, den Keratokonus auszuschließen, der eine deutliche Ovalisierung der Hornhaut darstellt.

Astigmastismo: ovalizzazione della cornea
Astigmastismus Ovalisation der Hornhaut

Presbyopie

Es ist die Schwierigkeit, aus der Nähe klar zu sehen, die um das 40. Lebensjahr aufgrund einer Schwächung des Fokussierungsmuskels auftritt. Anfänglich kann sich die Verwendung einer Brille auch verzögern und dies führt nicht zu einer Schädigung des Auges, es kann jedoch leichte Schmerzen um die Augen zuführen. Wenn Sie kurzsichtig sind, können Sie in vielen Fällen gut sehen, indem Sie Ihre Brille abnehmen. Wenn Sie stattdessen bereits weitsichtig wären, haben Sie noch mehr Schwierigkeiten und können bereits vor dem 40. Lebensjahr schon Problemen haben.

Refraktive Chirurgie in Rom Eur

Etwa 50{f41b8f6fb753ffddef9325fd3a43d0beafc65648567813d504441f6babbdd7fd} der Bevölkerung leiden an Sehstörungen, die mit einer Brille behoben werden können. Die refraktive Chirurgie bietet eine Alternative zur Verringerung oder Beseitigung der vollständigen Abhängigkeit von Korrekturlinsen. Dr.med. Sciscio kann Ihnen das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie anbieten. Basierend auf den durchgeführten Tests wird der beste Ansatz im besten Interesse der Sicherheit und des Endergebnisses angeboten.

LASER BEHANDLUNG

Der Excimer Laser wurde im 1983 entwickelt und im 1988 wurden die ersten klinischen Studien im St. Thomas Hospital in London von Prof. John Marshall durchgeführt, mit dem Dr.med. Sciscio zusammenarbeitete und im 1999 mit der Laserchirurgie begann. Bei Kurzsichtigen ist es abgeflacht, bei Weitsichtigkeit nimmt die Krümmung zu und bei Astigmatismus wird die Ovalisierung korrigiert. Zusätzlich zu diesen optischen Defekten, Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus, gibt es andere, die nur mit speziellen Geräten erkannt werden können, die Wellenfronttechnologie verwenden. Dies sind die sogenannten optischen Aberrationen höherer Ordnung.

LASERCHIRURGIE-TECHNIKEN

1) OBERFLÄCHEN BEHANDLUNGEN

  • PRK-Laser auf der Oberfläche der Hornhaut nach Entfernen der Oberflächenschicht
  • LASEK Laser auf der Oberfläche der Hornhaut, wird der oben genannte Schicht am Ende neu positioniert
  • Epi-LASEK vor dem Laser auf der Oberfläche der Hornhaut wird ein Werkzeug verwendet, um das Entfernen des oberflächlichsten Teils zu erleichtern, der anschließend neu positioniert wird.

2) INZISIONALE TECHNIKEN
Mit einem mechanischen Apparat, dem Mikrokeratom, bereitet LASIK zunächst eine dünne Schicht vor, die auf geklappt wird und dann wieder eingesetzt wird.
IntraLASIK wie der vorherige, aber ein weiterer Laser (Femto-Laser) wird zur Vorbereitung der dünne Klappe verwendet.

3) SMILE Re-Lex
Verwenden Sie den Femto-Laser, um eine Lamelle in der Dicke der Hornhaut zu erzeugen, die dann entfernt wird. Die Form und Dicke dieser Lamelle hängt vom Ausmaß der zu korrigierenden Grade ab. SMILE ist ein modernes und wirksames Verfahren zur Korrektur von Myopie und Astigmatismus. Ein Femtosekundenlaser in Sekunden und ohne Schmerzen garantiert eine schnelle und sichere Genesung. Ein genauer präoperativer Besuch zur Beurteilung der Eignung ist unerlässlich.

NICHT LASERCHIRURGIE-TECHNIKEN

Mann benutzt Ringen innerhalb der Hornhaut oder Linsen innerhalb des Auges. Letztere werden als ICL bezeichnet und werden bei hoher Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit verwendet oder wenn die Hornhaut zu Dünn ist und es nicht möglich mit dem Laser zu operieren. Sie ähneln Kontaktlinsen, die hinter der Iris implantiert sind, sind völlig unsichtbar und ermöglichen eine klare Sicht sowohl in der Nähe als auch in der Ferne.

Refraktive Chirurgie in Rom Eur
Dr. med. Sciscio wird nach Auswertung der Ergebnisse der Besuchs- und Diagnosetests die Vor- und Nachteile jeder in Ihrem Fall als angemessen erachteten Technik erläutern.

Prenota su MioDottore.it

Andrea Sciscio – MioDottore.it

Prenota la tua visita Oculistica con:
Oculista Roma Eur – Dott. Andrea Sciscio Primario Chirurgo

Visits: 0