Okuloplastisch Rom Eur

Lidveränderungen
Operation bei Lidveränderungen

An den Augenlidern können gut- oder bösartige Neubildungen, Fehlstellungen der Lidkante mit Einwärts- oder Auswärtsrollen (Entropium/Ektropium) oder Augenlidsenkungen (Ptosis) vorkommen. Derartige Veränderungen können durch einen in der Regel ambulant stattfindenden Eingriff korrigiert und verbessert werden. Das Ziel jeder lidchirurgischen Maßnahme besteht einerseits darin, Erkrankungen am Lid zu therapieren und andererseits einen kosmetisch ansprechenden Zustand herzustellen.

Ästhetische Operationen
Lidstraffung (Blepharoplastik) und Botox-Behandlungen

Lidstraffung (Blepharoplastik)
Offene und strahlende Augen sind ein Signal für Frische und Jugendlichkeit. Durch den natürlichen Alterungsprozess können Schlupflider oder Tränensäcke entstehen. Diese verleihen dem Gesicht oft den Eindruck von Müdigkeit und Erschöpfung. Bei einer mikrochirurgischen Lidstraffung werden überschüssige Haut- und Fettpölsterchen im Bereich der Augenpartie entfernt. Durch die Straffung des Gewebes erhalten die Augen einen strahlenden, frischen Ausdruck.

Botox-Behandlungen
Mit zunehmendem Alter kommt es zu einer verstärkten Faltenbildung der Haut. Besonders Stirn- und Zornesfalten sowie Krähenfüße werden als störend empfunden. Sie entstehen durch eine Verspannung der Muskeln an diesen Stellen. Hier setzt die Behandlung mit Botox an: Durch eine gezielte Hemmung bestimmter Gesichtsmuskeln kommt es zu einer sanften Entspannung des behandelten Areals. Durch den natürlichen Abbau des Medikamentes ist der Therapieerfolg jedoch zeitlich begrenzt: Meist hält der Effekt ca. 3 bis 7 Monate an. Nach dieser Zeit kann der Eingriff für einen optimalen Therapieerfolg wiederholt werden.

Zur Behandlung werden mehrere kleine Einspritzungen des Medikaments unter die Haut, im Bereich der Falten vorgenommen. Nach den Injektionen wird die Haut für ca. 10 Minuten gekühlt. Danach sind die Einstichstellen nicht mehr erkennbar. Die ersten Erfolge der Behandlung zeigen sich nach etwa 3 Tagen. Nach rund zwei Wochen ist die Wirkung voll erreicht.

Bei fachgerechter Injektion sind praktisch keine Nebenwirkungen der Botox-Behandlung bekannt.

Prenota su MioDottore.it

Andrea Sciscio – MioDottore.it

Prenota la tua visita Oculistica con:
Oculista Roma Eur – Dott. Andrea Sciscio Primario Chirurgo

Visits: 0